Neues bei Youcef Nadarkhani

nur leider nichts Gutes. Jetzt ist auch noch sein Anwalt Mohammed Ali Dadkhah zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Er sei wegen des Verstoßes gegen die nationale Sicherheit, der Verbreitung von Propaganda gegen das Regime und des Besitzes verbotener Bücher verurteilt worden, so Dadkhah. Dies habe ihm ein Richter bei einem Prozess mitgeteilt, in dem er den zum Tode verurteilten politischen Aktivisten Davoud Arjangi vertreten habe.

Der 35 Jahre alte Pastor Youcef Nadarkhani einer rund 400 Mitglieder zählenden evangelikalen Untergrundgemeinde ist verheiratet und hat mit seiner Frau Fatemeh Pasandideh zwei Söhne im Alter von neun und sieben Jahren. Er war am 22. September 2010 wegen „Verbreitung nichtislamischer Lehre“ und „Abfall vom islamischen Glauben“ zum Tod durch den Strang verurteilt worden. Das Urteil wurde im Juli 2011 vom Obersten Gericht bestätigt, aber bisher nicht vollstreckt.

Kyrie eleison!!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dichter sein bedeutet Hingabe der Persönlichkeit!

St. Patrick und die Dreifaltigkeit

Was hat die PKK mit Che Guevara zu tun?