Heilig-Geist-Novene: zweite Runde, dritter Tag

Im Namen des Vaters und des Sohnes und Heiligen Geistes. Amen. 

Komm Heiliger Geist! Bild von hier.
Hymnus (vgl. GL 244)
5. Komm, o du glückselig Licht, fülle Herz und Angesicht, dring bis auf der Seele Grund.
6. Ohne dein lebendig Wehn kann im Menschen nichts bestehn, kann nichts heil sein noch gesund.


Ein Vaterunser, ein Ave Maria und ein Ehre sei dem Vater für einen jeden Einzelnen von uns. Dass wir offen sind für den leisen Hauch Gottes, uns umformen lassen und uns ihm ganz hingeben.



Gebet
Atme in mir, du Heiliger Geist, dass ich Heiliges denke.
Treibe mich, du Heiliger Geist, dass ich Heiliges tue.
Locke mich, du Heiliger Geist, dass ich Heiliges liebe.
Stärke mich, du Heiliger Geist, dass ich Heiliges hüte.
Hüte mich, du Heiliger Geist, dass ich das Heilige nimmer verliere.
(dem hl. Augustinus zugeschrieben)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was hat die PKK mit Che Guevara zu tun?

Ursprung des Friedens

Solidarität statt Selbsttötung