Los Wochos: Maialtäre

Pro Spe Salutis hat eine neue Runde "Los Wochos" ausgerufen:  
Es zählen nur Altäre, die man selbst in diesen Tagen photographiert (hat) - also keine Google-Bildsuche oder dergleichen. Und: Und vor jedem Maialtar muß nach dem Ablichten zumindest ein Salve Regina für Papst Benedikt XVI. gebetet werden. 

Maialtar: Kühlenfels, Fränkische Schweiz

Da fange ich gleich mal das Graben an: Das ist definitv ein Maialtar, denn es ist der Altar der Dorfkirche zu Kühlenfels in der Fränkischen Schweiz, die das Ziel der diesjährigen Pfarr-Maiwanderung war. Deswegen ist er auch selbst fotographiert. Dort war dann Maiandacht, während der natürlich auch ein Salve Regina gebetet wurde, was die zweite Bedingung erfüllt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

ein Ohrwurm

Wie man Müll vermeidet #1: Häkele deinen eigenen Duschschwamm

Das Internet