Montag, 31. Dezember 2012

Gertie's Jahresrückblick

Pünktlich zum Jahresende hat sich S.E. Bischof Clemens Pickel von Saratow im südlichen Russland ein wenig in seinen Blog-Statistiken umgeschaut und eine Top-Ten Liste der meistgeklickten Beiträge des Jahres 2012 erstellt. Beachtlich, beachtlich!

Was würde herauskommen, wenn ich das Ganze hier anwendete? (Stand: 30.12.2012) Natürlich bin ich ein viel kleineres Lichtchen als S.E. Bischof Pickel, oder andere Hausnummern in der sog. 'Blogoezese', aber etwas anderes erwarte ich auch gar nicht, und ich bin eigentlich täglich überrascht, wieviele Personen dennoch auf meinem kleinen virtuellen 'Zettelkasten', diesem online-Tagebuch, vorbei schauen. 

(02.05.2012, 195)


(14.03.2012,124)








(20.03.2012, 79)




(01.05.2012, 73)




(08.11.2012, 65)


Scheinbar sind es gerade die Kommentare zum Zeitgeschehen in Welt und (deutschsprachiger) Kirche und/oder die ganz persönlichen Dinge, die gern gelesen werden. Hätte ich so auch nie vermutet... ;-)

Keine Kommentare: