Montag, 10. Juni 2013

Das Siegel der Liebe

In der Hymne zum Weltjugendtag in Rio de Janeiro ist von einem Siegel die Rede, mit dem der Sänger gezeichnet ist, dem Siegel des Herrn vom Corcovado.

Es ist dasselbe Siegel der Liebe, das bereits im Hohenlied besungen wird.
Leg mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel an deinen Arm! Stark wie der Tod ist die Liebe, die Leidenschaft ist hart wie die Unterwelt. Ihre Gluten sind Feuergluten, gewaltige Flammen. Auch mächtige Wasser können die Liebe nicht löschen; auch Ströme schwemmen sie nicht weg. Böte einer für die Liebe den ganzen Reichtum seines Hauses, nur verachten würde man ihn.


Das Siegel des Kreuzes.  

Keine Kommentare: