virtueller Besuch in der Bischofskirche von Benedikt XVI

Für alle, die am Weihetag der Lateranbasilika nicht in Rom sein können, sich aber ganz gern in Gedanken dahin versetzen wollen oder einfach nur an akutem Fernweh leiden, sei diese kleine virtuelle Spielerei empfohlen.

Einige vatikanische Programmierer haben eine Möglichkeit geschaffen, wie man einen Einblick in die großen Kirchen Roms bekommen kann; so steht man hier mit einem Mal im Hauptschiff von San Giovanni in Laterano, der Bischofskirche der Päpste.

Bild von hier.

Hier geht's zum virtuelle Rundgang durch den Petersdom und zu St. Paul vor den Mauern.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ferienlektüre

Wie man Müll vermeidet #1: Häkele deinen eigenen Duschschwamm

Pierre Goursat - Eremit und Evangelisierer