Montag, 8. Oktober 2012

Zwei Anfänge

Nicht nur ist heute das angekündigte Gemeinschaftsblog der deutschsprachigen Blogoezese online gegangen, sondern 'klein Gertie' darf seit heute auch beruflich an der Verbreitung des Wortes Gottes (via Radio Horeb) mitwirken. *grins*


Design: Peter Esser


Gut, dass es solche wachen Blogger gibt, wie Peter Winnemöller, Peter Esser und die anderen, die sich noch bereit erklären werden, an dem 'Ja-des-Glaubens' mitzuwirken. *auch will*

Denn von offizieller Seite der katholischen Kirche in Deutschland ist bis heute, drei Tage vor dem großen Beginn des Glaubensjahres, noch reichlich wenig zu spüren.

Kommentare:

Eugenie Roth hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen!!!
- Hört man Gertis Stimme auch oder wirkt sie im Hintergrund?

Gertie di Sasso hat gesagt…

Sie wirkt im Hintergrund. Gertie, die Wühlmaus und Königin der Datenbanken ;-)

Anonym hat gesagt…

Super! Alles Gute!

LG, MaReine