zur Nacht

Komme gerade aus unserem wöchentlichen Lobpreis. Wir sind nur eine kleine Gruppe von Studenten, denen die sonntägliche Messfeier nicht ausreicht und die sich daher am Abend noch mal privat versammeln um Gott zu loben. Dieses Lied hat unsere Pianistin als Instrumentalstück gespielt und ich musste es prompt suchen gehen, weil ich es einfach schön finde.

Das Lied heißt "Céleste Jérusalem", ist von der Communauté du Verbe de Vie
und besingt die Vision des himmlischen Jerusalem aus der Offenbarung des Johannes.
Beginn des Liedes ab 1:40 min.

Kommentare

  1. Ein wirklich schönes Lied! Weißt Du, in welchem Liederbuch man das finden kann? Würde es gern in unserer Lobpreisgruppe verwenden!

    AntwortenLöschen
  2. Tut mir leid, das gehört zu den privaten Noten unserer Pianisten; ich weiß nicht, woher sie das hat. Aber ich würde mal bei der Gemeinschaft nachfragen, von der das Lied ist: Communauté du Verbe de Vie.

    Viel Freude damit!

    AntwortenLöschen
  3. Das Lied heißt auf deutsch "Unsere wahre Heimat ist im Himmel" und findet sich im Anhang zum Liederbuch "Er lebt" der Gemeinschaft Emmanuel. http://www.emmanuel-info.de/index.php?id=111&tx_ttproducts_pi1[backPID]=64&tx_ttproducts_pi1[product]=9&cHash=dbcbba8558b691b7f6373696472fca12

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Filmidee zu "Das fremde Kind" von Gertrud von Le Fort - Teil 3

Wie man Müll vermeidet #3: Krippenfiguren selber basteln

Wie man Müll vermeidet #1: Häkele deinen eigenen Duschschwamm