Höchster, glorreicher Gott, erleuchte die Finsternis meines Herzens

 und schenke mir
rechten Glauben, 
gefestigte Hoffnung und 
vollendete Liebe. 
Gib mir, Herr, mein Gott
das rechte Empfinden und Erkennen, 
damit ich deinen heiligen und wahrhaften 
Auftrag erfülle. 



Lied "Wer wird mir helfen" aus dem Musical "Poverello"
T: nach einem Gebet des hl. Franziskus von Assisi
M: Pfr. Markus Wittal, 2008

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Warum die Priesterinnenfrage in der katholischen Kirche kein Fall für den Diskriminierungsbeauftragten ist

Besser als "Reign": das Leben der hl. Elisabeth von Thüringen

Wie man Müll vermeidet #3: Krippenfiguren selber basteln