Blog im Fastenkleid

Nicht erschrecken, die kleinen Änderungen hier sind rein äußerlich und nur liturgisch begründet. Klein-Gertie hat sich ein Fastenkleid gegönnt. Wer die Lorettokapellen im Header vermisst, der warte bis Ostern oder komme im oberen Allgäu vorbei, da stehen sie nämlich live und in Farbe.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dichter sein bedeutet Hingabe der Persönlichkeit!

Was hat die PKK mit Che Guevara zu tun?

Wie man Müll vermeidet #1: Häkele deinen eigenen Duschschwamm