Das erste Geschenk

Liebe ist das Urgeschenk. 
Alles, was uns sonst noch unverdient gegeben werden mag, wird erst durch sie zum Geschenk. 

Thomas von Aquin (1225–1274), Kirchenlehrer

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dichter sein bedeutet Hingabe der Persönlichkeit!

St. Patrick und die Dreifaltigkeit

ein Ohrwurm