Dienstag, 10. März 2015

Blumengrüße an die Mama

Gedanken zum Rosenkranzgebet

Ich gehe durch eine wunderschöne bunte Blumenwiese, streife umher mit dem Wunsch der Gottesmutter, meiner Mutter, einen Blumenstrauß zu pflücken. Den schönsten, buntesten, dicksten Strauß den es gibt. Einfach so. Als kleinen kindlichen Gruß. Mit jedem "Ave Maria" pflücke ich eine Blume, lege sie zusammen und mit dem abschließenden "Ehre sei dem Vater" binde ich den Strauß mit einem feinen Seidenband fest.

Keine Kommentare: