Sollte sich einer gewundert haben, wo ich geblieben bin...

Bild kam von hier.

Falls sich einer gewundert hat, warum es hier in den letzten Tagen so ruhig war. Die nächsten Tage wird es auch noch etwas ruhig bleiben. Ich melde mich, wenn ich wieder Land sehe, u.a. über das neuentdeckte und noch junge Phänomen auf Twitter, der #twomplet und über die überhitzte Medien-Atmosphäre kurz vor der Bekanntgabe des Berichtes in Sachen #Limburg und #TvE.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dichter sein bedeutet Hingabe der Persönlichkeit!

St. Patrick und die Dreifaltigkeit

ein Ohrwurm