Dienstag, 6. Dezember 2016

Ein Lebensstand ändert sich

Ben hat mir tatsächlich die Frage gestellt, die gemeinhin als die "Frage aller Fragen" bezeichnet wird. Gestern abend, nach unserem ersten gemeinsamen Jahr. Und wie er das gemacht hat; also da merkt man die angehende "Rampensau". Er ist schon ein bisschen verrückt, aber der liebste Verrückte, den ich kenne. Und wir können uns gegenseitig so gut ergänzen, dass die hl. Zélie doch ein gutes Augenmaß bewiesen hat, als sie uns einander zugeführt hat. Bei aller Gegensätzlichkeit.

Keine Kommentare: