Beitrag der Woche

Für alle Eltern von Priestern

Die Entscheidung, einer geistlichen Berufung nachzugeben, "Ja" zu sagen zu Gott und diesen Weg zu gehen, der zu Priestertum oder O...

Freitag, 6. Dezember 2013

Klausen

sind die wüsten Gesellen, die im oberen Allgäu den hl. Nikolaus begleiten; anderenorts auch Krampus oder Knecht Ruprecht genannt. Wer am 6. Dezember dort nach Einbruch der Dunkelheit noch unterwegs ist, hat entweder keine Ahnung, ist leichtsinnig oder kann besonders schnell rennen... ;-)
Klausentreiben in Blaichach.

Klausen sind im übrigen weder neopagan noch sonst irgendwie extremistisch, sondern einfach nur Brauchtum. Diesen Disclaimer muss man heute ja fast überall anbringen. 

Kommentare:

Eugenie Roth hat gesagt…

Also das sieht ja wohl eher aus wie ein Wolpertinger !!! (((-;

Gertie di Sasso hat gesagt…

Seit wann hat ein Wolpertinger zwei Füße in Wollstrümpfen und Haferlschuhen? 😜