Samstag, 1. August 2015

Project Peacemaker Tour - What do you stand up for in Middle East?

[Update: Projekt Website www.peacemaker-tour.com ist offiziell online und wird in den nächsten Monaten um nähere Informationen zu Team, Projekt, Etappen, Reiseberichte etc. aufgefüllt.]
***

Der ehemalige Vorsitzende des Zentralrats der Orientalischen Christen in Deutschland (ZOCD), Simon Jacob, hat ein neues Projekt auf die Beine gestellt, die Global Youth Peacemaker Tour. Auf Facebook begründete Simon sein Vorhaben damit, dass er "nach unendlichen Vorträgen, Reportagen, Artikeln, Interviews, politischen Debatten, Reisen in die Krisenregionen des Nahen Ostens" nun zeigen wollte, dass die "Menschen im Nahen Osten in ihrer überwiegenden Mehrheit nach Toleranz, Respekt und im Besonderen nach Frieden suchen". Teil dieses Projektes sind, neben geplanten Reisen in Länder des Nahen Ostens, auch kurze selbst gedrehte Videos junger Menschen, die bildlich für die Menschen im Nahen Osten aufstehen und ihnen so ihre Unterstützung und ihre Solidarität zusprechen.

Wenn auch ihr die Nase voll habt von Terrornachrichten, dann steht auf für die Menschen im Nahen Osten, die "alle die gleichen Tränen weinen". Dreht euer eigenes "Peacemaker-Video und mailt den Link eures Videos an info[at]peacemaker-tour.com oder sendet es via facebook an das Team von der Global Youth Peacemaker Tour. Dort könnt ihr euch auch Anregungen von den anderen tollen Videos holen.

Für was steht ihr auf?

Keine Kommentare: