Über mich

Weiblich, Jg. 1984.
Beruflich: Mitarbeiterin in Direktkommuikation (Fundraising) und Öffentlichkeitsarbeit einer katholischen Ordensgemeinschaft in Deutschland.

Lebensstand: verlobt mit dem verrücktesten, aber liebsten Menschenkind, das ich kennenlernen durfte.

Hier privat unterwegs und  mal besinnlich, mal heiter, mal kontrovers, aber immer mit Herzblut über meine Reise durch's Leben mit Jesus in der katholischen Kirche berichtend.
Das online Alias "Gertie di Sasso" ist eine augenzwinkernde Referenz an die große Dichterin Gertrud von le Fort.


--> Ihr findet mich auch bei Google+, Twitter und seit neuestem auch auf Instagram.



Keine Kommentare: