Montag, 4. Mai 2015

Gebetsmeinung des Heiligen Vaters im Mai 2015: Für Pflegende und Gläubige am Arbeitsplatz

Wir beten zu Gott, unserem Vater,

1. für alle, die sich der kranken und leidenden Mitmenschen annehmen, dass sie Gleichgültigkeit verwerfen und tatkräftig quälende Not beseitigen.

2. für alle, die in säkularisierten Kulturen arbeiten, dass sie bereit sind, auf die Fürsprache Mariens die Botschaft Jesu zu verkünden.

Keine Kommentare: