Beitrag der Woche

Die Welt wäre besser ohne mich

Das ist KEIN Mitleidspost!!! Ich hab jetzt nur die Faxen dicke!! Eigentlich wollte ich zu dem leidigen Fall der Kölner Klinik und der ans...

Montag, 7. November 2016

Beten wirkt...bis in die Ewigkeit hinein

Ich bete für dich!“ Wie oft sagen wir das – einfach so hin? Gebet ist mehr als die Zusage, dass man an den anderen denkt, es ist vielmehr die Zusicherung, dass Gott ihn nicht allein lässt in mitunter schwierigen Situationen. Das Gedenken an verstorbene Angehörige gehört dazu. Oft wissen wir nicht, was wir über Friedhofsbesuche und Grabpflege hinaus für unsere lieben Verstorbenen tun können. Für Gläubige gehören die Fürbitte und das Gebet für Lebende und Verstorbene zu den sieben geistigen Werken der Barmherzigkeit. 

Aber manchmal haben wir das Gefühl, dass unser Gebet allein nicht reicht. Die Novizen und Ordenspriester der Legionäre Christi haben für solche Fälle eine Website eingerichtet. Auf www.messintentionen.de kann man seine Anliegen online direkt in das  Noviziat in Neuötting-Alzgern schicken oder auch eine Messe lesen lassen.



Keine Kommentare: