Samstag, 11. Oktober 2014

Grüße von der Buchmesse

Erschöpft, aber glücklich über viele gute und spannende Begegnungen auf der Frankfurter Buchmesse 2014 grüße ich euch vom Stand H17, Halle 3.1. In diesem Jahr ist die YOUCAT Foundation das erste Mal als eigenständiger Verlag dort und hat neben den bereits veröffentlichten Büchern folgende neue Projekte für 2015 vorgestellt:

DOCAT (Soziallehre der katholischen Kirche)

KIDSCAT (Kinderkatechismus)

Jugendbibel (Auswahl, noch ohne Titel. Vielleicht habt ihr eine Idee??)

YOUCAT Tag für Tag (ewiger Tischkalender)

Bleibt dran und surft immer mal auf youcat.org vorbei. Da gibt’s Hintergründe zum Projekt, die neuesten Entwicklungen weltweit, Neuerscheinungen etc. etc. Oder besucht unseren Webshop, der sich wegen der Staffelrabatte übrigens auch zum Weiterempfehlen an Priester, Pastoralreferenten und Co eignet.

Die Vorbereitungen und auch die Buchmesse selber haben mich doch ziemlich in Atem gehalten,  deswegen war es hier die letzte Zeit dich eher schläfrig. Asche auf mein Haupt, ich habe sogar den ganzen Robusta-Preis verpasst. *grmpf*
Gelobe feierlich Besserung!

Kommentare:

Cassandra hat gesagt…

Jugendbibel:
"The Book"- sagt doch alles, oder?
"Biblos"
"The Word"
"The Message"

Gertie di Sasso hat gesagt…

Es wird eine Auswahlbibel mit Kommentaren, d.h. es kommen nicht alle Bücher ganz vor. Manche kleine Bücher werden zwar erwähnt, aber nicht ganz abgedruckt. Daher darf das Teil nicht "Bibel" oder so ähnlich heißen.

Cassandra hat gesagt…

"Verdichtete Wahrheit"
"Leseprobe"
"Best-of des Buches, welches mehr Krieg, Frieden und Literatur inspiriert hat als Shakespeare" (etwas sperrig, vielleicht als Untertitel?)